Die Mitarbeiter*innen der Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 eG übernehmen ein BARshare-Auto von Projektleiterin Saskia Schartow (1. Reihe rechts) und BEG-Geschäftsführer Thomas Simon (rechts) für die täglichen Einsätze.
(Foto KWB)

Neue Ausleihstation für das E-Carsharing-System in Finow / Erstmals kooperieren die Kreiswerke mit einem Eberswalder Unternehmen

Seit November nutzt die Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 ein Elektro-Auto aus der BARshare-Flotte. Zusammen mit den Kreiswerken Barnim betreibt sie eine Ausleihstation in der Ringstraße 183 in Finow – direkt neben dem Genossenschaftshaus. Es ist bereits die vierte Station in Eberswalde. Damit können nun auch Führerscheinbesitzer aus dem Brandenburgischen Viertel und aus Finow ohne lange Wege ein Elektro-Auto ausleihen. Dass die Genossenschaft den kleinen weißen Elektro-Flitzer auch selbst so umfangreich nutzt, ist bisher einmalig in Eberswalde.

„Das Elektro-Auto ergänzt unseren eigenen Fuhrpark“, erklärt 1893-Vorstand Volker Klich die Motivation hinter der Zusammenarbeit mit BARshare. „Wir wollen das E-Carsharing-System der Kreiswerke nicht nur unterstützen. Es passt auch besonders gut zu uns“, sagt Volker Klich. „Unsere Kundenbetreuer und Vermieter sind ständig im Stadtgebiet unterwegs. Da machen wir uns natürlich Gedanken über klimafreundliche Mobilität. Und wenn wir eine Infrastruktur nutzen können, die sowieso da ist, spart das enorme Kosten. Gleichzeitig bieten wir unseren Mitgliedern in Finow und im Brandenburgischen Viertel einen Vorteil, wenn sie direkt neben unserem Genossenschaftshaus ein Elektro-Auto ausleihen können.“
Zu ihren Öffnungszeiten nutzt die 1893 den BARshare-Flitzer selbst

Die 1893 bucht das Auto montags bis donnerstags jeweils von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr für eigene Fahrten. Abends und nachts oder an Wochenenden und Feiertagen können alle Finower und Viertler mit Führerschein den Renault ZOE nutzen – ab 2,90 pro Stunde und 10 Cent pro Kilometer. Dazu kommt noch eine Buchungsgebühr von 2 Euro.
„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der 1893“, sagt Saskia Schartow, die das BARshare-System bei den Kreiswerken Barnim koordiniert. „Das Auto ist auf diese Weise gut ausgelastet und zu normalen Feierabend-Zeiten, an Wochenenden oder Feiertagen können viele andere Nutzerinnen und Nutzer damit mobil sein.“
Die vierte Ausleihstation in Eberswalde, die erste in Finow

In Eberswalde besteht die BARshare-Flotte aktuell aus 14 Fahrzeugen. Elf davon stehen im Parkhaus der Kreisverwaltung in der Goethestraße. Zwei weitere parken in der Brunnenstraße und in der Bergerstraße. Die neueste Ausleihstation ist die auf dem Gelände der 1893 in Finow.

Die Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 hat aktuell knapp 3.000 Mitglieder. 1.039 davon leben mit ihren Familien im Brandenburgischen Viertel. 787 leben mit ihren Familien in Finow.

10.12.2019 | Gemeinsame Pressemitteilung der Kreiswerke Barnim GmbH und der Wohnungsgenossenschaft Eberswalde 1893 eG

Benötigen Sie Hilfe? +49 (0) 241 95788 366

Benötigen Sie Hilfe?
+49 (0) 241 95788 366

BARshare App

Laden Sie sich kostenlos die App herunter, um das Carsharing zu nutzen. 

Support

Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an den Carsharing Service.

Support-Hotline:
+49 241 95788 366
(Rund um die Uhr erreichbar)

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!